Raspberry Pudding Rolls

 

Die nächsten zwei Wochen dreht sich bei uns alles um: Back To School - Fünf einfache Uni & Schulsnacks!

Wir starten mit unseren veganen *Raspberry Pudding Rolls*, leckere Himbeerrollen gefüllt mit warmem Vanille-Soja-Pudding und verziert mit süßer Zuckerglasur. Ein schneller, einfacher und hausgemachter Snack für den Start ins neue Schuljahr! 

Cakes & Cookies Team • 5. September 2017

Raspberry Pudding Rolls - Das Rezept:

ZUTATEN
Für  10- 12 Pudding Rolls
 
Teig
350  g Mehl
125 ml Milch oder Sojamilch 
120  g brauner Zucker
120 g Butter oder Margarine (vegan)
    1 TL Backpulver
 
Füllung
200  g Vanillepudding (hausgemacht mit Sojamilch)
200  g Himbeeren
 
Glasur
  7 TL Wasser
150 g Puderzucker
  3 TL Vanillezucker
  
 
ZUBEREITUNG 
1. Schritt: 
Die Teig-Zutaten in eine Schüssel geben. Mit der Hand oder einem Handrührgerät gut mixen und durchkneten. 

 


2. Schritt:
Rolle den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus. Vanillepudding und Himbeeren auf dem Teig verstreichen bzw. verteilen. 
3. Schritt: 
Den Teig von der Längsseite her fest aufrollen. Die Teilrolle mithilfe eines Messers in 12 Stücke schneiden. Platziere die Stücke in einer gefetteten und bemehlten Backform (oder Cupcake Form). Im vorgeheizten Backofen (Umluft: 180 °C) 25 Minuten backen. 
(Tipp: Zahnseide schneidet die Stücke noch sauberer und schärfer)
4. Schritt: 
Währenddessen Puderzucker, Wasser und Vanillezucker verrühren. Die warmen Pudding Rolls mit der Glasur verzieren. Fertig! 
© 2017 Cakes & Cookies World